Entdecken Sie die Lieblingsorte
von Ortskundigen

Über 581 besondere Orte - zusammengestellt von Ortskundigen.

Jetzt Orte eintragen

Unterstützen Sie uns und tragen Sie spirituelle Orte in Ihrem Umfeld ein.

Jetzt registrieren

Inspiration für wunderschöne Orte

Finden Sie wundervolle Aussichten, mystische Plätze und beeindruckende Orte in Ihrer Region.

Kreuz Asbrunn

Nur Mutmaßung kann es sein, dass Graf von..

Kreuz am Weg nach Kienberg

2004 erstellt

Die Kreuze in Ammerfeld standen alle bereits..

Ensfeld Katholische Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Das älteste Zeugnis kirchlichen Lebens im Ort und..

Ruinenkirche Spindeltal

Einer der außergewöhnlichsten Pilger- und Kraftorte in unserer..

Marienkapelle

Gröberner Kapelle

Nicht weit von jener Stelle entfernt, wo..

St. Joseph

Diese Kirche ist dem heiligen Josef geweiht. Die..

Wir suchen besondere Orte

Unterstützen Sie das Projekt und tragen Sie Ihnen bekannte Orte ein.

Kirchen

Kunst, Gebet und Gemeinschaft.

Kapellen

Schmuckstücke zum Innehalten.

Wegkreuze

Ein Pilgergruß am Wegesrand.

Klöster

Begleiter über die Jahrhunderte.

Grotten

Ein Hohlraum der Natur.

Höhlen

Mysterien unter der Erde.

Lichtungen

Ein Lichtblick im Wald.

Ruinen

Zerfallen aber nicht vergessen.

Quellen

Ruhe und Kraft schöpfen

Andere Orte

Rast und Einkehr

Erfahren Sie alles über die Themen
Pilgern, Spiritualität und mehr

Was Kinder beim Pilgern beachten sollten

Pilgern ist eine spirituelle Praxis, bei der Menschen eine bestimmte Strecke zu Fuß gehen, um eine religiöse Stätte oder einen heiligen O...

Weiterlesen
...

Ein Guide für das Verhalten an fremden Orten

Was gilt allgemein für fremde Orte?

Wer sich außerhalb der eigenen vier Wände befindet sollte sich an ein paar gru...

Weiterlesen
...

Pilgern in der Heimat: Der Weg ist das Ziel

In der Natur spazieren gehen oder eine Wanderung in der Umgebung unternehmen: Das haben sicher die Meisten schon gemacht. Aber waren Sie auch schon einmal pilgern? Zu Orten in Ihrer Umgebung?

Pilgern und spazieren gehen ist nicht das gleiche. Aber wo die Unterschiede liegen, ist doch nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Sie müssen nicht erst nach Santiago de Compostela, um sich in die lange Reihe von Pilgerinnen und Pilgern einzureihen. Denn der Unterschied zwischen Pilgern und Spazieren liegt nicht in der Länge der Strecke und auch nicht an der Entfernung zur Heimat. Entscheidend ist die Intention.

Das Pilgern ermöglicht es Ihnen, sich bewusst der Langsamkeit hinzugeben und Hektik und Alltagsstress hinter sich zu lassen. Der Fokus liegt auf dem spirituellen Erfahren, bei dem Sie sich ganz mit der Schöpfung verbunden fühlen. Das Wort Pilgern hat lateinischen Ursprung, Peregrinus bedeutet Fremder. Warum werden Sie nicht selbst zum fremden Erkunder in Ihrer Region. Entdecken Sie besondere Orte von spiritueller Kraft.

Inspiration für wunderschöne Touren

Finden Sie wundervolle Aussichten, mystische Plätze und beeindruckende Orte in Ihrer Region.

Wallfahrerweg Naturpark Altmühltal

Kapellen, Kirchen, Klöster: Der Wallfahrerweg führt zu beeindruckenden Zeugnissen christlichen Glaubens im Naturpark Altmühltal. Unterweg...

Weiterlesen
...

Martinusweg, Graben - Landsberg am Lech

Der Streckenabschnitt von Graben nach Landsberg am Lech ist ein Teil der Mittelroute Via Sancti Martini des Martinuswegs.

Etappenst...

Weiterlesen
...

Auf den Weg machen

Engagierte Ortskundige haben ganz besondere Orte in ihrer Umgebung zusammengetragen.

Wir möchten uns auf den Weg machen und diese Orte erkunden – gemeinsam mit Ihnen. Folgen Sie unserem Angebot, erkunden Sie die heimische Natur und lernen Sie aufs Neue schätzen, wie wundervoll es vor der eigenen Haustür sein kann. Wir finden Orte, die zum Verweilen einladen, und Orte, die uns Kraft geben.

Besondere Orte, an denen man in Ruhe ein kleines Gebet sprechen, um etwas bitten oder einfach mal Danke sagen kann. Die Katholische Kirche ist sich ihrer christlichen Schöpfungsverantwortung bewusst. Zusammen möchten wir uns auf den Weg machen.

Was ist Ortskundig?

Ortskundig ist ein digitales Angebot, bei dem sehenswerte Orte der Region
durch lokale Ortskundige gesammelt werden.

Es lädt Menschen aus der Region ebenso wie Reisende ein, Ausflüge zu unternehmen und spirituelle Orte in der Gegend zu entdecken. Das Gemeinschaftsprojekt der Katholischen Kirche in Augsburg und Eichstätt und vielen weiteren Projektpartnern wird ermöglicht durch das Förderprogramm LEADER der Europäischen Union.

Jetzt Orte eintragen

Unterstützen Sie uns und tragen Sie spirituelle Orte in Ihrem Umfeld ein.

Mitmachen und registrieren
Logo Bistum Augsburg Logo Bistum Augsburg Logo Lead Partner