Hofkirche
©
Hochaltar
©
Kapelle in der Hofkirche mit Aloysius Gemälde
©
Kirche

Hofkirche Neuburg

in Neuburg an der Donau

Die Hofkirche “Unserer Lieben Frau” wurde 1607/1608 als protestantische Hofkirche erbaut. Vorbild war die Jesuitenkirche St. Michael in München. Im Jahr 1613 wurde sie vom Fürst Wolfgang Wilhelm in eine katholische Jesuitenkirche umgewandelt.
Das ursprüngliche Hochaltarbild aus 1617 stammt von Peter Paul Rubens, es befindet sich heute im Original in der Alten Pinakothek in München.

Erleben Sie diesen Ort mit einem Impuls

Grandiose Nahsicht

Ein Impuls von: Maria-Anna Immerz

Sommer verregnet
Fernreise nicht möglich

Dafür
Wunder des Lebens
unter dem Brennglas jedes Tropfens
Grün, Grün, Grün
Licht und Himmel
x-fach auf jedem Blatt

Sehschule
für das Naheliegende
für Reichtum und Nöte in der Nähe
für die Nächsten
Göttlich                

Ganzen Impuls lesen

Karte

Adresse

Am Karlsplatz 10
86633 Neuburg an der Donau

Logo Bistum Augsburg Logo Bistum Augsburg Logo Lead Partner